[protected email address] (0 28 33) 60 18-09
Bild

ZeoFarm®Streu


Erläuterung zum Prüfbericht der Studie Zeolith/Klinopiolith in der Nutztierhaltung (Geflügel, Rindvieh und Schweinehaltung) der Vlämischen Universität Belgien

Prüfbetrieb für die Viehwirtschaft „Auswertung der Mistauscheidungs- und Mistzusammensetzung bei Geflügel Rindviehhaltung und Schweinehaltung

Studie im Auftrag der Vlämischen Landwirtschaft (Belgien)

ZeoFarm®Streu ist die optimale hygienische Bodenbedeckung für Stallungen und Liegeboxen. Das Einstreu mit den besten hygienischen Eigenschaften.

4.3.2.1 - Klinoptilolith / Zeolith

Ein vielversprechender Futtermittelzusatz in Bezug auf die Reduzierung der Ammoniakemissionen ist Klinoptilolith (Zeolith). Das Tonmineral kann unteranderem der Stalleinstreu hinzugefügt werden (siehe 4.2.1.2), Neben der Reduzierung der Ammoniakemissionen durch die Bindung der Ammonium Ionen durch Kationenaustausch gibt es eine Reihe weiterer Vorteile für die Verwendung von Klinopiolith. Aufgrund der Verminderung des NH 4 +-Gehaltes im Darm der Tiere wird die Darmflora positiv beeinflusst, wodurch eine verbesserte Nährstoffausnutzung und weniger endogene Verluste möglich werden sollen (Orffa, 2002).

Bei zB. Mastgeflügel führte die Beigabe dieses Minerals zum Futter zu einer besseren Stickstoffverwertung, einem höheren Trockensubstanzgehalt und im Mittel einer Reduktion von Ammoniakemission.

Die Verwendung dieser oder ähnlicher Mineralien hat wegen der oben genannten Effekte auch Einfluss auf die Mistzusammensetzung. Durch die Erhöhung des Trockensubstanzgehaltes bezogen auf die Menge von frischem Material wird auch die Menge an Gülle gesenkt.

Der trockenere Mist bewirkt neben einer Senkung der Ammoniakemission auch beim Niveau des Wohlergehens der Tiere in den Ställen eine positive Wirkung. Dies durch eine Verringerung des Auftretens von, unter anderem, Beinläsionen und Brustblasen.

Es wurden umfangreiche Erfahrungen in Kuhställen bei der Boxeneinstreu und im Sauen und Mastbereich gemacht.

Wenn sie neugierig geworden sind und fragen haben, oder weitere Infomaterialien benötigen melden sie sich Telefonisch oder schreiben sie eine Mail.

Ihr Brauersfarm Team

Downloads zum Produkt

Datenblatt zum Produkt Etikett / Zusammensetzung / Dosierung